DOWNLOAD
AIMP
* Download informationen

Redaktionsbewertung

Einbetten AIMP Download

Userurteil

Download Informationen

* Mit Klick auf "Download" akzeptieren Sie die EULA, Nutzungsbedingungen und Datenschutzrichtlinien von pro.de. Der Download wird durch einen Download-Manager durchgeführt, welcher in keiner Beziehung zum Hersteller des Produktes steht. Das Produkt kann ebenfalls kostenfrei über die Herstellerwebsite installiert werden. Während des Installationsprozesses wird zu werbezwecken kostenlose Zusatzprodukte angeboten. Die Angebote sind abhängig vom Standort und der Konfiguration des User-PCs. Es besteht jederzeit die Möglichkeit die Produkte hinzu- oder abzuwählen. Weitere Informationen zu Zusatzprodukte und Deinstallationsanleitung.

Sicherheits-Check

Kategorie:
Lizenz:
Hersteller:
Sprache:
 
System:
Win 98/Me/NT/2000/XP/Vista/Win 7/Win 8
Dateigröße:
7,3 MB
Aktualisiert:
27.03.2014

AIMP Testbericht

Jennifer Grossmann von Jennifer Grossmann
AIMP ist ein Musikplayer, der alle gängigen Audioformate wiedergibt, Internetradio abspielt und auf Wunsch eine Medienbibliothek anlegt.
Die russische Antwort auf Winamp

Aufgrund seines Funktionsumfangs und der Benutzeroberfläche erinnert AIMP zweifellos an Winamp und ist darüber hinaus aber als absolut ernstzunehmende Konkurrenz einzustufen. Positiv hervorzuheben ist außerdem der geringe Ressourcenverbrauch von AIMP. Egal, ob man seine heimische digitale Musikbibliothek abspielen, Internetradio anhören oder aufnehmen oder Audiodateien konvertieren möchte, AIMP macht es problemlos!

Bei der Installation kann man zwischen der installierbaren und einer portablen Variante wählen. In beiden Fällen ist der volle Funktionsumfang gegeben, die portable Version eignet sich zur Mitnahme auf mobilen Geräten wie USB-Sticks. Egal, welche Dateitypen, AIMP spielt fast alles ab, angefangen bei MP3 über WAV-, WMA- und AAC-, MIDI- bis hin zu FLAC-Dateien.

Auch ein Internetradio inklusive Browser steht zur Verfügung, ebenso eine Aufnahmefunktion für OGG-, WAV-, MP3-, AAC-, AAC-Streams. Auch ein Konverter für Audioformate und ein Tagging-Modul zur Verwaltung der eigenen Musikbibliothek. Was will man mehr? Das Ganze läuft besonders ressourcenschonend und fast „unbemerkt“ im Hintergrund.

Des Weiteren ist das Interface ansprechend designt und kann mithilfe von Skins verändert werden. In der klassischen Ansicht sieht man die Wiedergabeliste und kann mit einem Klick oder über Drag&Drop Audiodateien hinzufügen oder entfernen. Der Equalizer und Visualisierungen können ebenfalls eingeblendet werden. Die Bedienung ist selbsterklärend, AIMP ist platzsparend, funktional und kommt ohne unnötigen Ballast- ein rundum gelungener Musikplayer! Eine Alternative bietet Winamp.
Fazit: Wer auf der Suche nach einem funktionalen und effizienten Musikplayer ist, der trifft mit AIMP die richtige Wahl- ein Alleskönner und eine echte Konkurrenz für Winamp!

Pro

  • Ressourcenschonend
  • Als portable oder installierbare Variante
  • Ansprechendes Design
  • Spielt nahezu alles ab

Contra

  • keine

Kommentare

Leider sind Sie momentan nicht eingeloggt, um die Kommentare schreiben zu können!
Haben Sie bereits einen pro.de Account? Dann können Sie sich hier anmelden.

Login

Oder werden Sie kostenlos Mitglied bei pro.de:

Registrierung

Artikel verlinken

  • URL
  • LINKCODE [HTML]
  • LINKCODE [BBCODE]